Wir stellen vor: die neuen Mailweaver Features

Wir freuen uns, Ihnen die neuen Funktionen von Mailweaver vorzustellen. Diese beinhalten:

  • Report Vergleich
  • A/B-Testing
  • Multiadressen Anpassungen
  • Französische Mailweaver Version
  • Diverse Systemoptimierungen

Report Vergleich

Vergleichen Sie die Performance Ihrer versendeten Newsletter. Finden Sie also auf einen Blick heraus, welche Newsletter am häufigsten geöffnet wurden, in welchen Newslettern die Klickrate am höchsten war und bei welchen Newslettern sich am meisten Empfänger abgemeldet haben. Das Learning durch die Reports ist sehr wertvoll und bewahrt Sie möglicherweise davor, einen Fehler zweimal zu begehen. Passen Sie Ihre Planung anhand Ihrer Erfahrungen an und Sie werden noch mehr Erfolg im E-Mail Marketing verzeichnen.

So funktioniert es: Wählen Sie unter Mailings > Gesendet die gewünschten Mailings aus und klicken Sie im Drop-Down Zur Vergleichsliste an:

A/B-Testing

Verbessern Sie mit A/B-Testing die Performance Ihrer Newsletter: Welcher Betreff bringt eine höhere Öffnungsrate? Beeinflusst die Absenderadresse den Erfolg eines Mailings? Welcher Inhalt findet unsere Zielgruppe interessanter? Welcher Preis führt zu mehr Teilnehmern beim Wettbewerb? Diese und weitere Fragen können Sie mit wenig Aufwand mit Mailweaver beantworten.

Das A/B-Testing schafft Transparenz bei der Beurteilung des Inhalts Ihrer Newsletter und bietet Ihnen die Möglichkeit, Inhalte zu vergleichen. All das mit wenigen Klicks. Und so funktioniert es:

Aktivieren Sie bei den Entwürfen die A/B-Tests:

Entscheiden Sie, was Sie testen möchten:

  • Betreff
  • Absender
  • Inhalt

Testen des Betreffs: Formulieren Sie zwei verschiedene Betreffe zum Testen, welcher besser bei Ihrer Kundschaft ankommt.

Testen des Absenders: Sie haben zwei verschiedene E-Mailadressen und wissen nicht, von welcher Sie Ihren Newsletter versenden sollen? Lassen Sie Ihre Kunden darüber entscheiden.

Testen des Inhalts: Wir empfehlen Ihnen die Anpassung von maximal einem Baustein, damit die Tests ausgewertet werden können. Bei mehreren Anpassungen ist eine gezielte Auswertung nicht mehr möglich.

Bestimmen Sie die Grösse der Testgruppe:

Empfehlung: Die Testgruppengrösse sollte optimalerweise zwischen 20% und 30% des Totals Ihrer Empfängern liegen.

Versand des Gewinner Mailings: Legen Sie fest, wie lange der Test dauern soll, anhand welcher Kriterien das Gewinner Mailing ausgewählt wird und ob Sie das Gewinner Mailing automatisch oder manuell versenden möchten.

Benachrichtigungen festlegen: Legen Sie fest, wer die Systemmails für die A/B-Testings erhält. So bleiben die involvierten Personen immerzu auf dem Laufenden.

Multiadressen Anpassungen

Mit Mailweaver können die Adressinhalte mehrerer Adressen gleichzeitig bearbeitet werden. Was in der Vergangenheit nur durch den Export und Re-Import mit Hilfe einer Excel Tabelle gelöst werden konnte, kann neu innerhalb des Mailweavers gemacht werden.

Eine bestimmte Kundengruppe benötigt ein neues Attribut? So simpel funktioniert es: Markieren Sie die gewünschten Adressen und wählen Sie im Drop-Down Menü Editieren aus. Anschliessend gemachte Anpassungen werden für alle markierten Adressen übernommen:

 

Mailweaver „en français“

Für unsere geschätzten Kunden aus der Romandie steht der Mailweaver per sofort auch auf Französisch zur Verfügung. Im Interface kann man nun also zwischen Deutsch, Englisch und Französisch wählen.

C’est très bien – wie wir finden.

Diverse Systemoptimierungen

Diverse kleinere Systemoptimierungen machen den Mailweaver noch sicherer und stabiler. Wir arbeiten ständig daran, Mailweaver zu verbessern.